InnoDigicraft – Das Smart Living Innovationsforum Aachen

Gemeinsam mit Ihnen etablieren wir Smart Living als Leitbranche für Aachen und die Region

 Smart Living ist das vernetzte Leben und Arbeiten von Morgen. Mit dem durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Innovationsforum InnoDigicraft schaffen wir ein Smart Living Innovations-Netzwerk, das gemeinsame Innovationspotenziale von Handwerk, Technologieunternehmen und Wissenschaft in Aachen und der Region identifiziert und fördert. Wir bringen Technologie-Unternehmen, Handwerk und Wissenschaft an einen Tisch: Die Vernetzung mit Produzenten, Dienstleistern und Forschern des Lebensbereichs Smart Living ermöglicht es Ihnen, sich gemeinsam für die Zukunft aufzustellen und Produkte sowie Dienstleistungen digital anzubieten.

Gerade Aachen birgt für das Smart Living Innovationsforum großes Potential: Neben dem wirtschaftlichen Schwerpunkt Maschinenbau, maßgeblich vorangetrieben durch die RWTH Aachen University, entstehen gerade in Aachen viele junge Unternehmen, die im Bereichen Smart Living, Smart Homes und Smart Cities spannende neue Konzepte entwickeln. Auch Sie können zur Stärkung des regionalen Profils der Stadt und Ihres eigenen Geschäftsmodells neue Kooperationskonzepte entwickeln und testen. Mit den drei Modulen des Innovationsforums InnoDigicraft helfen wir Ihnen dabei.

Das Innovationsforum InnoDigicraft besteht aus drei Modulen: Den InnoDigicamps, die von Februar bis April 2017 stattfinden, dem Innovationswettbewerb und der Innovationskonferenz. Im Rahmen der Camps erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen den Zusammenschluss von Handwerk, Technologieunternehmen und Wissenschaft zu Innovationsteams. Der Wettbewerb kürt das beste Smart Living Kooperationsprojekt und macht es auch für andere Unternehmen sichtbar. Fungieren Sie als Vorbild und zeigen Sie, wie innovationsstark eine Kooperation mit Technologieunternehmen, Handwerk und Wissenschaft sein kann. Eine Innovationskonferenz findet im Juli 2017 statt. Neben der Auszeichnung der Wettbewerbsgewinner steht hier insbesondere die Verstetigung der neu geschlossenen Kooperationen sowie die langfristige Etablierung des Innovationsforums im Fokus. Ebenso werden Ergebnisse der InnoDigicamps präsentiert und öffentlichkeitswirksam aufbereitet, so dass auch andere Unternehmen von der Innovationskraft des Innovationsforums lernen können.

 

InnoDigicraft on Facebook

Sie wollen Ihre Kooperationsidee oder bereits bestehende Kooperation für den Ideenwettbewerb anmelden? Oder Sie interessieren sich dafür an der Innovationskonferenz teilzunehmen? Melden Sie sich hier an:

InnoDigicraft – Die Module

InnoDigicamps

Kooperationen eingehen: In den InnoDigicamps schließen sich Technologie-Unternehmen, Handwerk und Wissenschaft zu Innovationsteams zusammen. Ziel ist die Identifizierung und Förderung neuer gemeinsamer Smart Living Konzepte in Aachen und der Region.
Die Camps werden zu fünf Themen gehalten: Smart Home, Energie & Versorgung, E-Health & Pflege, Sicherheit & Datenschutz und flexibles Arbeiten.

Termine: Februar bis April 2017

Innovationswettbewerb

Co-Creation verwirklichen: Durch den Innovationswettbewerb werden die neu geschlossenen Kooperationen sichtbar. Lassen Sie sich durch den Anreiz eines Wettbewerbs motivieren und fungieren Sie als Vorbild für andere Unternehmen. Ziel ist es, die beste und innovativste Kooperation auszuzeichnen, die während des Innoovationsforums entstanden ist. Die Gewinner des Ideenwettbewerbs entwickeln mit uns ein Konzept zur Ausstellung und wirkungsvollen Präsentation ihrer Kooperationsidee in der Öffentlichkeit.

Ab dem 2. Mai 2017 können Sie Ihre Ideen einreichen!

Anmelden

Innovationskonferenz

Ideen in die Öffentlichkeit tragen: Im Rahmen der Innovationskonferenz werden die Ergebnisse des Innovationsforums öffentlichkeitswirksam präsentiert und die Gewinner des Innovationswettbewerbs prämiert. Im Fokus steht die Verstetigung der neu geschlossenen und innovativen Kooperationen sowie die langfristige Etablierung des Smart Living Innovationsforums.

Anmeldeschluss: 3. Juli 2017

Termin: 11. Juli 2017

 Anmelden

 

Sie sind verantwortlich für ein Handwerks- oder Technologieunternehmen oder Sie forschen im Bereich Smart Living? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich hier für unsere Camps an.

News InnoDigicraft

Quelle: Roman von der Lohe

Heizungssteuerung nach Wettervorhersage: Roman von der Lohe im Interview

Thema: Smart Home Temperaturregulation mittels historischer Daten, Objekteigenschaften & Predicted Analytics gewinnt den dritten Platz im InnoDigicraft Ideenwettbewerb „Am Anfang…
CONTINUE READING
Gewinner 2. Platz InnoDigicraft Ideenwettbewerb: Arbeitsplatz-Sharing mit Smart Living Kooperation MoFleWo

Arbeitskollege für einen Tag gesucht

Spontanes Arbeitsplatz-Sharing für Aachen: Smart Living Kooperation „MoFleWo“ gewinnt zweiten Preis beim InnoDigicraft Ideenwettbewerb „Jemand der eine Idee hat; der…
CONTINUE READING
Nina Walkenbach, Aachener AGIT mbH

Interview mit Nina Walkenbach der AGIT mbH

Thema: Kooperation der Firmen AGIT, Kern, Pakadoo „Paketzustellung im TZA“                    …
CONTINUE READING

Das Innovationsforum wird gefördert durch

Machen Sie mit

Sie möchten Teil des Innovationsforums sein? Schreiben Sie uns!

Kontakt

Sarah Güsken, M.Sc.
Scientific Researcher
Research Group: Economic and Social Cybernetics

Institut für Unternehmenskybernetik e.V.
Dennewartstr. 27
52068 Aachen, Germany
Tel: +49 241 80-91189

info@innodigicraft.de
sarah.guesken@ifu.rwth-aachen.de
www.ima-zlw-ifu.rwth-aachen.de

Impressum

#SocialMedia